Für alles. Für jeden. Überall.

Die vorstehenden Branchen bilden nur einen kleinen Ausschnitt der möglichen Einsatzgebiete von Schneider Messtechnik ab. Denn neben den technischen Highlights überzeugt an unseren Messgeräten und -maschinen vor allem ihre hohe Flexibilität und Universalität. Sie eignen sich für den Einsatz in nahezu allen Branchen und Industriezweigen – und tragen dort weltweit zur optimalen Qualitätskontrolle und -sicherung bei. Zum Beispiel

  • in der stahl- und metallverarbeitenden Industrie
  • in der Gießerei-Industrie
  • im Werkzeug- und Formenbau
  • in der Kunststoff- und Holztechnik

Echte Multitalente

Beispiele für die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Schneider Messmaschinen und -geräten gibt es viele. Schließlich lassen sich mit unseren Messtechniken unterschiedlichste dimensionale Messgrößen, Formen, Oberflächen und Materialien exakt erfassen, präzise messen und genauestens überprüfen. Zum Beispiel

  • Dreh-, Fräs- und Stanzteile, Spritzguss-Teile, Strangguss- oder Tiefziehwerkzeuge
  • Folien-Platinen und andere Elektronik-Kontakte, unterschiedlichste (Antriebs-) Wellen, Raumprofile, Maschinenkomponenten oder Werkzeuge
  • homogene und inhomogene Oberflächen
  • unterschiedlichste Materialien wie Stahlbleche, Titan, Kunststoff, Glas, Keramik u.v.m.

Beste Qualität

Bei allen unseren Messtechniken verarbeiten wir ausschließlich qualitativ hochwertige Komponenten – mit äußerster Sorgfalt und Genauigkeit. Dies gewährleistet Ihnen unabhängig von Ihren Aufgaben einen nahezu wartungsfreien Betrieb und eine überdurchschnittliche Maschinenlebenszeit.

Jetzt teilen