Ready for Take-Off

Luft- und Raumfahrt

Seit Otto Lilienthal und den Gebrüdern Wright hat sich in der Fliegerei einiges getan. So entwickelte sich der Flugzeugbau weltweit als eine der ersten Industrien. Aufgrund der innovativen Leistungen, die hier erbracht wurden, können wir heute mühelos Langstrecken auf unserem Planeten überwinden und sogar bis in den Weltraum vorstoßen. Bis es allerdings »Ready for Take-Off« heißt, müssen – von der Entwicklung bis zur Wartung – enorm hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards gewahrt werden. Eine Aufgabe, bei der wir Sie gerne und kompetent mit unseren hochpräzisen Wellen- und Multisensor-Messmaschinen oder auch mit individuellen Sondermessmaschinen, wie Großprojektoren für den Triebwerksbau unterstützen.

Höhenflug mit Tiefenschärfe:

Beim Vermessen von Räum- und Fräsprofilen, wie z. B. Tropfen- oder Tannenbaumprofilen in Turbinenrädern ist die Qualität der Tiefenschärfe und die Referenzierung auf vorhandene oder theoretische Punkte entscheidend. Dabei gilt: Je größer das Objekt, desto größer auch die Gefahr von Verzerrungen. Durch ihre besonders große Bildweite sorgen Schneider Großprojektoren für klare Messergebnisse bis in die tiefsten Winkel und damit für ein Höchstmaß an Sicherheit.

Sicherheit ist messbar

Die geometrische Messung von Flugzeugtriebwerken ist eine äußerst anspruchsvolle Aufgabe: Turbinenschaufeln und -räder zeichnen sich durch komplexe Geometrien und Freiformflächen aus, weisen aus Sicherheitsgründen aber extrem enge Toleranzen auf. Unsere Produkte meistern diese messtechnische Herausforderung. Ganz gleich, um welche Art von Flugzeugtriebwerken es sich handelt, bei Schneider Messtechnik können Sie sich auf die Präzision ausgereifter und bewährter Technologien und auf das Know-how einer erfahrenen Crew verlassen. Von der Entwicklung bis zur Produktion. Vom komplexen Feingussteil bis zum Räumprofil in Sondergröße.

The sky is the limit - freie Bahn zum Durchstarten

Think big: Die Luft- und Raumfahrt sticht durch besondere Anforderungen und Größenordnungen hervor, denen auch unsere Maschinen nur noch in Sonderbauformen gewachsen sind. So haben wir beispielsweise für ein führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie einen 5m x 5m x 8m großen, CNC-gesteuerten 6-Achsen-Großprojektor mit scannendem Taster entwickelt, auf dem 500 kg schwere Triebwerksturbinenräder mit einem Durchmesser von 1,40 m in absoluter Präzision gemessen wurden.
Gerne erarbeiten wir auch für Ihre Großprojekte eine ebenso passende wie wirtschaftliche Lösung.

passende Produktkategorien