Erweiterte Kapazität in der Zentrale in Bad Kreuznach und in China

Im Rahmen eines Festaktes hat Schneider Messtechnik kürzlich der Öffentlichkeit die erweiterten Räumlichkeiten und das neue, dem Zeitgeist angepasste Unternehmenslogo vorgestellt. Aufgrund des anhaltenden Markterfolges in den vergangenen Jahren hat Schneider seine Produktionsfläche in der Zentrale in Bad Kreuznach an der Rotlay Mühle um 60 % vergrößert. Vom Hauptsitz des Unternehmens seit seinen Anfangstagen wird die weltweite Kundschaft kompetent betreut. Neben den Gebäuden ist in den letzten drei Jahren auch das Schneider-Team bereits um 20 % vergrößert worden. Durch die Flächenerweiterung werden zukünftig noch weitere neue Arbeitsplätze am Standort geschaffen.

Ebenfalls erweitert wurden die Produktions- und Verwaltungsflächen am zweiten Standort von Schneider Messtechnik in Qingdao in China. Von dort aus betreut das Unternehmen mit einem Vertriebs- und Vorführcenter sowie einem Produktions- und Montagestandort den chinesisch-asiatischen Raum.

Neu hinzugekommen ist dieses Jahr auch noch das Vertriebs- und Vorführcenter der Dr. Heinrich Schneider Messtechnik Asia Pacific in Hong Kong

„Die erweiterten Räumlichkeiten in Bad Kreuznach, in Qingdao und Hong Kong bieten uns nicht nur optimale Möglichkeiten die derzeit schwierigen Zeiten gut zu überstehen, sondern sie werden uns auch das perfekte Umfeld zur Verfügung stellen, um richtig Gas zu geben, wenn es mit der Wirtschaft wieder aufwärts geht. Und nicht zu vergessen – sie fördern auch unser Innovationsmanagement …“, fasst Dr. Wolfram Kleuver zusammen.

Weitere Meldungen

Gemeinsam physische Grenzen überwinden Online-Services – eine gute Alternative in dieser Zeit! Aufgrund der Dringlichkeit der aktuellen Situation haben… ...
Zertifizierung erfolgreich bestanden! ISO 9001:2015 wieder bestätigt Seit 1996 werden wir nach ISO 9001 zertifiziert. Dabei sind uns… ...
AMB abgesagt – nicht mit uns! Ab jetzt geöffnet - unsere digitale Messe ...