MV 360

Beschreibung zu MV 360

Einsatz der Messprojektoren

Moderne Messprojektoren von Dr. Heinrich Schneider Messtechnik nehmen eine herausragende Stellung ein und setzen Standards in Bezug auf Präzision, Genauigkeit und Langlebigkeit. Die durchdachte, steife Konstruktion des Gesamtsystems, die serienmäßig enthaltene M2-Messsoftware auf einem Tablet-PC und nicht zuletzt der hochpräzise Kantensensor bilden eine ideale Kombination für den schnellen und präzisen Einsatz in der Produktion und im Messraum. Durch die einfache, intuitiv erlernbare Bedienung bietet sich hier für einen großen Benutzerkreis ein präzises Messgerät mit klaren Vorteilen durch das Messen in unmittelbarer Nähe der Fertigung. Sie reduzieren deutlich Ihre Nebenzeiten und sparen bares Geld. auf einem Tablet-PC und nicht zuletzt der hochpräzise Kantensensor bilden eine ideale Kombination für den schnellen und präzisen Einsatz in der Produktion und im Messraum. Durch die einfache, intuitiv erlernbare Bedienung bietet sich hier für einen großen Benutzerkreis ein präzises Messgerät mit klaren Vorteilen durch das Messen in unmittelbarer Nähe der Fertigung. Sie reduzieren deutlich Ihre Nebenzeiten und sparen bares Geld.

Basisausstattung des MV 360

  • Schnellverstellung des Messtisches
  • Messbereich 200 x 100 mm
  • 360 mm Projektionsschirm mit Fadenkreuz
  • Im Strahlengang integrierter Kantensensor
  • LED-Durchlichtbeleuchtung

Optionale Ausstattung des MV 360

  • Messtische bis zu 500 x 200 mm Messbereich
  • Helix-Schwenkung durch Aufsatztischplatte
  • LED-Auflichtbeleuchtung, dimmbar
  • M3-Messsoftware mit Multitouch Panel-PC und Bildverarbeitung
  • Digitale Winkelanzeige für die Verdreheinrichtung des Projektionsschirms
  • 3-fach Objektivrevolver zum schnellen Objektivwechsel
  • Weitere Optionen sind auf Anfrage erhältlich

Prospektdownload

Alle abgebildeten Maschinen können Optionen enthalten, welche im Grundlieferumfang nicht enthalten sind. Technische Änderungen vorbehalten.