DP 200 / DP 300 / DP 400 / DP 500

Beschreibung zu DP 200 / DP 300 / DP 400 / DP 500

Einsatzfelder Digitaler Projektoren

Die Verwaltung von Schablonen und Overlays kostet Zeit und Geld. Der neue Digitalprojektor von Schneider Messtechnik vereint die Vorzüge des bekannten Projektors mit der digitalen Bildverarbeitung. Laden Sie einfach Ihre DXF-Datei auf den Schirm und legen diese passgenau über Ihr Werkstück. Einmal am Werkstück ausgerichtet, verschiebt sich die Zeichnung synchron zur Tischbewegung, so dass Sie immer den passenden Zeichnungsausschnitt zur Verfügung haben. Aber auch am Gerät zu definierende Kreise, Linien, Winkel und vieles mehr ermöglichen ein schnelles Arbeiten am Gerät. Natürlich haben wir auch entsprechende Hilfsmittel integriert, die Sie bei der eindeutigen Kantenerkennung unterstützen.

Ihr Nutzen

  • Integrierte Overlays, z.B. Fadenkreuz und konzentrische Kreise
  • Einstellbare Elemente wie Radien, Kreise, Fasen, Winkel
  • Einlesen von DXF-Dateien im Maßstab 1:1
  • Einblenden von unterschiedlichen Zeichnungslayern
  • Sekundenschnelles Vergleichen
  • Intuitive Bedieneroberfläche
  • Portable Ausführung
  • Verschiedene Festobjektive
  • LED-Auflicht
  • Keine Schulung notwendig

Besonderheiten

  • DP-Software mit CCD-Kamera und Touchscreen-Panel-PC
  • Digital-Maßstäbe in allen Fahrachsen
  • 4 T-Nuten im oberen Kreuzschlitten
  • Table-Top-Bauweise
  • Stabile Granitbauweise
  • Präziser, rostfreier Messtisch

Prospektdownload

Alle abgebildeten Maschinen können Optionen enthalten, welche im Grundlieferumfang nicht enthalten sind. Technische Änderungen vorbehalten.